Quebec City

Winter Hauptstadt// Skifahren// Nationalparks

Freuen Sie sich auf ausgelassenen Schneespaß in Kanadas Winter-Hauptstadt. Fahren Sie in die Berge: Stoneham und Mont Saint Anne liegen nur 20 Minuten von Québec City entfernt. Nach Einbruch der Dunkelheit ist das blitzende Flutlicht sogar von der Stadt aus sichtbar. Eine 90-minütige, landschaftlich schöne Fahrt durch Agrarland entlang des Nordufers des St. Lorenz-Stroms führt nach Le Massif, Québecs Ski-Geheimtipp. Lassen Sie den Stadtwall der einzigen befestigten Stadt nördlich von Mexiko hinter sich und wandern Sie mit Schneeschuhen über das historische Schlachtfeld „Plains of Abraham“. Kuscheln Sie sich in eine Decke und fahren Sie mit der Kutsche durch die verschlungenen Kopfsteinpflastergassen der Stadt.

Übernachten Sie in einem Hotel aus Eis – das Ice Hotel mischt Cocktails aus köstlichem, in Québec hergestelltem Eis-Cidre, der sogar in Gläsern aus Eis serviert wird! Québec Citys Bistros und Bars sind den ganzen Winter lang in Après-Ski-Laune (kosten Sie in jedem Fall das Raclette). Doch alljährlich im Februar erreicht die Partystimmung ihren Höhepunkt, beim weltweit größte Winterkarneval. Ziehen Sie sich Ihren warmen Parka an und besuchen Sie ein Open-Air-Konzert, sehen Sie den wagemutigen Snowboardern bei schwierigen Abfahrten zu und schlürfen Sie dabei einen Caribou (die regionale Variante eines Eisbrechers) aus einem – für diesen Karneval typischen – roten, innen hohlen Gehstock.

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum