Feuer und Eis Touristik

New York und seine Natur

Dauer: 13 Tage // Gesamtstrecke: ca. 1702 km // ab: New York bis: New York
Kurzbeschreibung

Diese Reise bringt Sie zu den Naturschönheiten des Bundesstaates New York mit Ausgangspunkt in New York City. Den Reiseverlauf können wir auch gerne nach Ihren Wünschen abändern bzw. verlängern.

Übersicht Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in New York Tag 8 - 9: Rochester (155 km)
Tag 2 - 3: New York Tag 10 - 11: Niagara Fälle (147 km)
Tag 4: Hudson Valley - Albany (258 km) Tag 12: Syracuse (271 km)
Tag 5: Lakes to Locks Scenic By way - Lake Placid (233 km) Tag 13: New York (410 km)
Tag 6 - 7: 1.000 Inseln (228 km)
Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in New York

Willkommen am Big Apple! Einst Hauptstadt der Vereinigten Staaten, jetzt “Hauptstadt der Welt”, ist New York City ein fantastisches Reiseziel. Bei unserem “Welcome Briefing” im Hotel Edison erfahren Sie jeden Morgen mehr über die Sehenswürdigkeiten der Metropole. Checken Sie in Ihrem zentral gelegenen Hotel ein und holen Sie Ihre Reiseunterlagen, bevor Sie die Stadt erkunden. Drei Übernachtungen in New York

Tag 2-3: New York

Verbringen Sie die nächsten zwei Tage damit, die Attraktionen der “Stadt, die niemals schläft”, zu erkunden. New York City ist Heimat von Hunderten von weltberühmten Museen. Der Central Park bietet eine Vielzahl an Aktivitäten wie Sport, Unterhaltung und einen Zoo. Kein Besuch in New York ist vollkommen, wenn nicht die Radio City Music Hall besichtigt wird, und hier geht es mit den Rockettes hoch hinaus. Die beste Aussicht auf die Stadt bietet das Empire State Building. Die Freiheitsstatue ist ein weiteres berühmtes Wahrzeichen der Millionenstadt. Im Norden von Fort Ann stoßen Sie auf die Museen von Granville, in denen Wissenswertes über die Naturgeschichte des Slate Valley vermittelt wird. Die Reiseroute verläuft weiter in den Norden nach Ticonderoga. Auf der gesamten Fahrt stoßen Sie auf Schilder des “Champlain Valley Heritage Network”. Besuchen Sie Fort Ticonderoga und in den Sommermonaten die historische Fähre am See. Anschließend geht es weiter nach Lake Placid zum Übernachten.

Tag 4: Hudson Valley/Nach Albany, NY (258 km)

Reisen Sie durch das Hudson Valley und entdecken Sie die Weite der Flußlandschaft: Es ist das Land, das die Maler Thomas Cole und Frederick Church im 19. Jahrhundert kennen und lieben lernten. Die amerikanischen Aristokraten errichteten prachtvolle Paläste entlang des Flusses und beauftragten hierfür die besten Architekten, Landschaftsgestalter und Dekorateure. Halten Sie am Bear Mountain State Park oder entdecken Sie Sunnyside, die Heimat des Autors Washington Irving, oder Val-Kill, dem Geburtsort von Eleanor Roosevelt. Übernachtung in Albany.

Tag 5: Lakes to Locks Scenic Byway/Nach Lake Placid, NY (233 km)

Weiter geht es in den Norden zum Locks National Scenic Byway. Halten Sie in Waterford am Canal Visitor Center, der Kreuzung der Champlain und Erie Kanäle. Erfahren Sie mehr über das Kanalsystem und lassen Sie sich die Besucherzentren und Parkeinrichtungen nicht entgehen. Nördlich von Fort Ann führt die Route zu den Museen von Granville, die zahlreiche Informationen zum Slate Valley bereithalten. Auf dem Weg nach Tidonderoga stoßen Sie auf Schilder des “Champlain Valley Heritage Network”. Erkunden Sie Fort Ticonderoga und in den Sommermonaten die historische Fähre am See. Anschließend geht es weiter nach Lake Placid zur Übernachtung.

Tag 6-7: 1.000 Inseln (228 km)

Der heutige Ausflug führt Sie durch die Adirondack Mountains zur schönen Alexandria Bucht und der Region der 1.000 Inseln. Hier befindet sich der Seaway Trail. Er verläuft parallel zum Sankt-Lorenz-Strom, Lake Ontario, Niagara River und Lake Erie. Unternehmen Sie einen Ausflug zu den 1.000 Inseln und besuchen Sie das spektakuläre Boldt Castle. Die Ureinwohner nannten diese Region den “Garten mit großem Geist.” Heute ist es für viele Besucher einer der schönsten Plätze auf Erden. Zwei Übernachtungen in der Alexandria Bucht.

Tag 8-9: Rochester, NY (155 km)

Besichtigung des “Fort Ontario”, das nach Aufzeichnungen aus den Jahren 1867 bis 1872 restauriert wurde. Zwischen 1944 und 1946 wurde Fort Ontario als Notlager für Flüchtlinge genutzt, die zu den Opfern des Holocaust zählten. Die Reise führt weiter “Old Sodus Lighthouse”. Ein Museum und ein kleiner Souvenirladen sind dort für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein weiterer Leuchtturm kann in Rochester besichtigt werden. Hier wurde im Jahre 1822 das Original Charlotte-Genesee Lighthouse errichtet. In Rochester bleiben Sie für zwei Übernachtungen. Während Ihres Aufenthaltes müssen Sie unbedingt das George Eastman House und das abwechslungsreiche Strong Museum besuchen. Zwei Nächte in Rochester.

Tag 10-11: Niagara Fälle, NY (147 km)

Fahren Sie entlang des Seaway Trails zu den Niagara Fällen. Halten Sie am Fort Niagara und lernen Sie einen weiteren Leuchtturm kennen: Thirty Mile Point Light. Anschließend verbringen Sie zwei Übernachtungen an den Niagara Fällen. Amüsieren Sie sich im “Seneca Niagara Casino” und lernen Sie an Bord der “Maid of the Mist” das “Cave of the Winds” kennen oder genießen Sie das “Whirlpool Jet Boat”! In der idyllischen Umgebung können Sie Häuser aus Kopfsteinpflaster, historische Dorfgemeinschaften, faszinierende Parks, Farmen und Märkte sowie Leuchttürmer und Weingüter besichtigen. Zwei Nächte in Niagara Falls, NY.

Tag 12: Syracuse, NY (271 km)

Reisen Sie heute in den Osten nach Syracuse. Sie möchten sicher in der reizenden Stadt Auburn halten, wo Sie das Zuhause von Harriet Tubman und von William Seward, dem Secretary of State von President Abraham Lincoln, kennenlernen können. In Syracuse dürfen Sie sich das Erie Canal Museum und das Museum of Automobile History nicht entgehen lassen. Eine Nacht in Syracuse.

Tag 13: New York/Rückkehr nach Hause (410 km)

Heute geht es zurück nach New York für Ihren Rückflug nach Hause. Im Gepäck haben Sie Erinnerungen an die landschaftliche Vielfalt und die freundliche Bevölkerung entlang des National Scenic Byways im Empire State. Ende der Reise

Den Reiseverlauf können wir auch gerne Ihren Wünschen anpassen !

Termine, Preise und Leistungen
Buchungscode: NEWYORK-NATUR
Preis auf Anfrage

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • ×Flug (buchen wir zu tagesaktuellen Preisen gerne für Sie dazu)
  • ×Mietwagen ( buchen wir in jeder Kategorie gerne für Sie dazu, fragen Sie uns)
  • ×Maut, Benzin, ggf. Einweggebühren für den Mietwagen, Parkgebühren
  • ×Eintrittsgelder, die nicht vorab gebucht wurden, Eintritt zu Nationalparks
  • ×Persönliche Ausgaben
  • ×Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Buchungscode: NEWYORK-NATUR

Flugtickets

Flugticket

Gerne buchen wir zu Ihrer Reise das passende Flugticket. Aufgrund der Individualität jeder Anfrage können wir Ihnen keine allgemeinen Preise zur Verfügung stellen, gerne bieten wir Ihnen aber den tagesaktuell günstigsten Tarif individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt an. Setzen Sie dafür einfach im Anfrageformular einen Haken bei „Flugtickets mit anbieten“ und geben Sie Ihren Abflughafen an.


Mietwagen

Gerne buchen wir noch den Mietwagen zum günstigsten, aktuellen Tagestarif und das gewünschte Leistungspaket dazu!

Unsere Empfehlung: das All-Inklusiv-Paket (All-In/FP/AD) mit folgendem Preisbeispiel für 1 Wochen ab/bis Flughafen:

Kategorie
i
Kategorie Leistung
i
Mietwagenpreis
AC Economy / AC/A / 2 DR ab 355 €
CC Compact / AC/A / 2 DR ab 376 €
DO Intermediate / AC/A / 4 DR ab 426 €

All-Inklusiv

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz (CDW): ohne Selbstbeteiligung
  • REIFEN-, GLAS-, UNTERBODEN-, und DACHSCHÄDEN
  • KFZ-DIEBSTAHLVERSICHERUNG (TP): ohne Selbstbeteiligung
  • HAFTPFLICHTVERSICHERUNG: entsprechend den Bedingungen des Anmietlandes
  • ZUSATZHAFTPFLICHTVERSICHERUNG ÜBER 7,5 MIO EUR: inklusive, da die örtliche Deckungssumme gemäß Sunny Cars Standard zu gering ist
  • ÖRTLICHE STEUERN: auf den Mietpreis sowie auf die aufgeführten Inklusivleistungen
  • FLUGHAFENGEBÜHREN UND STEUERN
  • CFC (Customer Facility Charge) für Chicago, Miami und Las Vegas: inklusive
  • ERSTE TANKFÜLLUNG: inklusive (ausgenommen bei Übernahme an einer Station in Manhattan)
  • Sollte das Fahrzeug aufgetankt abgegeben werden, ist eine Erstattung der Benzinkosten nicht möglich!
  • ZUSATZFAHRER: inklusive. Zusatzfahrer können nur bei Übernahme eingetragen werden. Das Führen des Fahrzeugs durch nicht im Mietvertrag eingetragene Personen führt zum Verlust des Versicherungsschutzes.

Sie können gerne die Mietwagenpreise direkt vergleichen und auch online reservieren:

Mietwagenpreise vergleichen

Aktionen und Rabatte

Frühbucher-Spezial: Frühbucher sparen bei Festbuchung eines Mietwagens bis 90 Tage vor Abreise 5% pro Buchung auf den Mietwagenpreis.


Für Frühbuchervorteil bitte zuerst die Rundreise buchen.

Bei Buchung Ihrer
Sommer-Mietwagenrundreise (vom 1.4. - 31.10.) erhalten Sie pro vollzahlendem Reiseteilnehmer bis
28.11. einen Frühbucher-Bonus von EURO 50,-
30.12. einen Frühbucher-Bonus von EURO 30,-
und zusätzlich die
ESTA-Erstattung: Bei Buchung dieser Rundreise bis 31.03. reduzieren wir Ihren Reisepreis um 11 EUR pro Person als Ausgleich für die USA-Einreisegebühr.

Winter-Mietwagenrundreise (vom 1.11. - 31.03.) erhalten Sie pro vollzahlendem Reiseteilnehmer bis
28.06. einen Frühbucher-Bonus von EURO 50,-
31.07. einen Frühbucher-Bonus von EURO 30,-
und zusätzlich die

Informationen

Sonstige Hinweise

  • Preise pro Person in EURO
  • Kinder unter 12 sind im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen und den vorhandenen Betten frei.
  • Die Preise für den Mietwagen und die Flugtickets werden täglich je nach Verfügbarkeit neu festgesetzt und buchen wir gerne zum günstigsten tagesaktuellen Tarif dazu!
  • Einzelzimmer auf Anfrage
  • Alle angebotenen Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der festen Reservierung.

Sicherheit für Reiseteilnehmer

Unsere Sicherungsscheine garantieren Ihnen die Rückerstattung des Reisepreises, sollten wir infolge von Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz die vertraglichen Reiseleistungen nicht erbringen können.
-->

Noch nicht das Richtige?
Sie möchten lieber etwas Individuelles auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten?MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum