Die meistgebuchten Fahrzeugtypen im Überblick

Die Auswahl des richtigen Fahrzeugs hängt nicht nur von den persönlichen Ansprüchen ab, sondern auch von der Personenzahl. Wir empfehlen die Fahrzeugtypen nicht mit der maximalen Personenzahl zu belegen. Einer kleinen Familie mit einem Kind schlagen wir ein Wohnmobil der Kategorie „Motorhomes mit Alkoven“ vor, auch wenn man in den Campervans rein theoretisch mit vier Personen schlafen könnte. Um ganz entspannt zu reisen, ist es für zwei befreundete Paare sinnvoll mit zwei kleineren Camper unterwegs zu sein. Die Mehrkosten lohnen sich – zum einen verbrauchen die kleinen Fahrzeuge nicht soviel Benzin und jeder wahrt die eigene Privatsphäre. Für Familien mit zwei oder mehr Kindern eignen sich die Deluxe Motorhomes. Sie bieten genügend Platz für alle und die Wohnfläche kann durch Slide-Outs vergrößert werden.

Campervans

Diese Campervans bieten Schlafplätze für vier Personen und sind weder mit einer Küche noch mit sanitären Anlagen ausgestattet. Allerdings gehören eine Kühlbox, ein Gaskocher und ein Frischwassertank zur Equipment. Diese Fahrzeugkategorie eignet sich für Reisende (vor allem Paare), die sich günstig und unkompliziert fortbewegen möchten und eine Alternative zum klassischen Camping-Urlaub mit PKW und Zelt suchen. Als Alternative zum Mietwagen ist diese Kategorie auch beliebt, wenn während der Reise zwischendurch Übernachtungen im Hotel eingeplant sind. Mit diesem Fahrzeug können Sie auf Ihrer Reise sehr flexibel und spontan sein. Ein anderer Vorteil dieser kompakten Camper-Kategorie ist der geringere Benzinverbrauch gegenüber den größeren Fahrzeugklassen.

Motorhomes mit Alkoven

Das Fahrzeug ist ideal für Paare oder zwei Erwachsene mit einem Kind. Zugelassen ist es sogar für Fahrten mit sechs Erwachsenen. Im Alkoven gibt es ein festes Bett. Je nach Fahrzeugtyp kommen bis zu 4 weitere optionale Schlafplätze hinzu: – die umgebaute Essecke und das Sofabett. Die Länge variiert von 7 m bis knapp 10 m. Zur Ausstattung zählen eine Dusche mit WC und eine Küche. Dieses Fahrzeug ist der Klassiker für Pärchen, da es allen Komfort auch unterwegs bietet und im Verglich zum Campervan alle sanitären Einrichtungen sowie eine Küche an Bord hat und man somit „on the road“ mehr Freiraum hat, um spontan zu sein.

Deluxe Motorhomes

Dieser Fahrzeugtyp ist ideal konzipiert für zwei Erwachsene mit Kindern, die es geräumige wünschen. Denn hier gibt zwei feste Schlafplätze (eine fixes Doppelbett im hinteren Wagenteil und eine große Liegefläche im Alkoven), hinzu Selbstverständlich ist die Benutzung von Kindersitzen durch Beckengurte möglich. Diese Modelle verfügen optional über elektrische Slide-Outs –bewegliche Fahrzeugteile, die zusätzlich ausgefahren werden können, um den Wohnbereich zu vergrößern. Neben einem kleinen Bad mit Duche/WC verfügt dieser Camper über eine Küche mit Kühlschrank, Mikrowelle, Gefrierfach, Backofen, Gasherd und Spüle. Das perfekte Gefährt für alle, die nicht auf Komfort im Wohnmobil verzichten möchten.

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum