Feuer und Eis Touristik

Das Beste Amerikas

Dauer: 22 Tage // Gesamtstrecke: ca. 6404 km // ab: New York bis: Los Angeles
Kurzbeschreibung

Diese 22-tägige Traumtour startet an der Ostküste, in der Stadt, die niemals schläft – New York City! Anschließend führt Sie die Reise zu den atemberaubenden Niagara Fällen und der Hauptstadt der USA, Washington D.C., bevor Sie die Westküste entdecken. In San Francisco angekommen führt Sie Ihre Route weiter zum Yosemite Nationalpark, durch den Sequoia Nationalpark sowie in die aufregende Metropole in Nevada, Las Vegas! Danach besuchen Sie zwei der besten Nationalparks in Utah, Zion und Bryce Canyon Nationalpark und fahren weiter nach Arizona, zum wunderschönen Lake Powell und den majestätischen Grand Canyon! Zum Abschluss dieser einzigartigen Reise reisen Sie durch Sedona, Phoenix und Palm Springs bevor Sie Los Angeles erreichen, wo Ihre Reise endet.

Übersicht Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in New York City Tag 12: Las Vegas
Tag 2: New York City Tag 13: Las Vegas – Zion Nationalpark – Bryce Canyon Nationalpark
Tag 3: New York – Niagara Falls Tag 14: Bryce Canyon Nationalpark – Capitol Reef Nationalpark – Arches Nationalpark - Moab
Tag 4: Niagara Falls – Toronto – Niagara Falls Tag 15: Moab – Canyonlands – Mesa Verde Nationalpark – Durango
Tag 5: Niagara Falls –Washington D.C. Tag 16: Durango – Chama – Santa Fe – Albuquerque
Tag 6: Washington D.C. Tag 17: Albuquerque – Canyon de Chelly – Kayenta
Tag 7: Washington D.C. – San Francisco Tag 18: Kayenta – Monument Valley – Grand Canyon
Tag 8: San Francisco Tag 19: Grand Canyon – Sedona – Phoenix/Scottsdale
Tag 9: San Francisco – Monterey/17 Mile Drive - Modesto Tag 20: Scottsdale – Palm Springs – Los Angeles
Tag 10: Modesto – Yosemite Nationalpark - Bakersfield Tag 21: Los Angeles
Tag 11: Bakersfield – Death Valley – Las Vegas Tag 22: Heimreise
Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in New York City

Heute kommen Sie am John F. Kennedy International Airport (JFK) oder Newark Liberty International Airport (EWR) an und fahren zu Ihrem Hotel. In dieser Stadt gibt es so viel zu sehen! Lernen Sie z.B. das berühmte Rockefeller Center kennen. Es ist ein Platz voller Aktivitäten mit tausenden von Besuchern aber auch New Yorkern, die von den aufregenden Attraktionen profitieren. Sie können hier Schlittschuhlaufen, im Publikum einer Fernsehshow sitzen oder in die weltklassige Shoppingmöglichkeiten nutzen, das Rockefeller Center bietet für jeden Geschmack etwas!

Übernachtung:
(STD) Ameritania Hotel  oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Exelsior oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 2: New York City

Machen Sie sich bereit für einen unvergesslichen Sightseeing Tag! New York wird zu Recht als Stadt, die niemals schläft bezeichnet und bietet Aktivitäten für jeden zu jeder Tageszeit! Die am meisten besuchten Attraktionen sind u.a. der Times Square, der Central Park, St. Patrick’s Cathedral, The Metropolitan Museum of Art und die berühmte Brooklyn Bridge! Im Dunklen machen die beiden gotischen Türme und starken Stahlkabel eine atemberaubende Silhouette im New Yorker Nachthimmel. Es ist ein unglaubliches Gefühl über die Brücke zu gehen, besonders wenn Sie von der Brooklyn Seite starten und auf die Skyline von Manhattan schauen können! Und natürlich ist keine Tour durch New York ohne die Besichtigung der Freiheitsstatue und des Empire State Buildings komplett!

Heutiges optionales Erlebnis:
Hop on Hop off Tour (NYC-CHOP)
Diese Touren gelten als eine der beliebtesten, lustigsten und informativsten Wegen eine Stadt wie New York City zu entdecken! Setzen Sie sich in die komfortablen Busse und lassen Sie sich von ortskundigen Guides die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Geschichte New Yorks erzählen! Steigen Sie so oft ein und aus wie Sie möchten, um die Hauptattraktionen in New York selbstständig zu erkunden.

Tag 3: New York – Niagara Fälle

Genießen Sie heute eine atemberaubende Fahrt durch den Staat New York bis zur kanadischen Seite der Niagara Fälle. Die kanadischen Fälle haben eine Höhe von 54 Metern, die amerikanischen Fälle 56 Meter und sind wahre Naturwunder! Sie möchten vielleicht den Niagara Parkway entlangfahren, welcher Niagara-on-the-Lake mit Niagara Falls verbindet. Dieser schöne Weg führt Sie an vielen Attraktionen vorbei. Sie können am White Water Walk einen Halt machen, ein malerischer Gehsteig entlang des weißen Wassers der Great Gorge Rapids. Oder fahren Sie mit einem Whirlpool Aero Car, ein Kabelwagen in über 1.000 m, der Ihnen fantastische Ausblicke über die umliegende Landschaft gewährt.

Übernachtung:
(STD) Best Western Plus Cairn Croft Hotel oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Sheraton on the Falls oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 4: Niagara Falls

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um das 7. Weltwunder zu entdecken. Gehen Sie unter die Wasserfälle, indem Sie den Aufzug im Table Rock House benutzen, der Sie 46 m tief zu einem Tunnel und Aussichtsplattformen für die „Journey behind the falls“ bringt. Regenponchos werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie können heute aber auch einen kurzen Ausflug nach Toronto machen! Die Hauptstadt von Ontario und Kanadas größte Stadt ist Toronto bekannt für Unterhaltung, Kultur, Sport, High Fashion und Business! Es gibt mehr als 20.000 Geschäfte und Restaurants, aber für eine Großstadt ist Toronto sehr sauber, sicher und freundlich. Gehen Sie durch den charmanten Lake Ontario waterfront district und entdecken Sie die trendigen Shops und Cafés in der College und Queen Street. Nicht zu vergessen ist das Wahrzeichen der Stadt: der CN Tower! Dieser ist der größte Fernsehturm der Welt und bietet eine Vielzahl an Attraktionen und Ausstellungen.

Heutiges optionales Erlebnis:
Niagara Falls Discovery Pass (IAG-PASS)
Entdecken Sie den Niagara Falls State Park! Mit Ihrem Discovery Pass können Sie an allen Aktivitäten im Umkreis der Niagara Fälle teilnehmen: Machen Sie eine Bootsfahrt mit der Maid of the Mist oder nehmen Sie an der Cave of Winds Tour teil, welche Sie näher an die Niagara Fälle bringt wie Sie es für möglich halten.

Tag 5: Niagara Falls – Washington D.C.

Heute verlassen Sie die Niagarafälle und fahren Richtung Süden durch Pennsylvania und Maryland nach Washington D.C. Unternehmen Sie doch eine Abendtour durch die Stadt, da viele der Monumente in der Nacht beleuchtet sind. Das Lincoln Memorial und das Washington Monument sind beeindruckend beleuchtet, letzteres bietet spektakuläre Aussichten von oben! Das Weiße Haus und das Capitol Building sind ebenfalls sehenswert im Dunkeln. Für eine andere Perspektive nehmen Sie an einer Dinner Cruise auf dem Potomac River teil. Diese Bootstour bietet eine unterhaltsame und entspannte Art die Stadt vom Wasser aus zu sehen!

Übernachtung:
(STD) Quality Inn Mount Vernon oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Omni Shoreham Hotel oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 6: Washington D.C.

Erkunden Sie heute die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die sich hauptsächlich entlang der Straße National Mall befinden. Die Straße wird auch oft als „Nation’s Front Yard“ (Vorgarten der Nation) bezeichnet. Die National Mall erstreckt sich vom Lincoln Memorial, über den Potomac Park bis zum Kapitol und dem Supreme Court auf dem Capitol Hill. Entlang der National Mall finden Sie den Großteil der 18 Museen der Stadt. Hier können Sie die Smithsonian Institution, Kriegsdenkmäler und das Washington Monument besuchen. Das Washington Monument, welches südlich des berühmten Weißen Hauses steht, bietet Ihnen sogar eine Fahrt zur Spitze des Obelisk an. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind der Friedhof Arlington National Cemetery, die Library of Congress, das National Cathedral und der National Zoo. Natürlich gibt es aber auch mehr als nur historisches Sightseeing in Washington. Die Stadt bietet auch ein sehr belebtes Nachtleben. Neben Restaurants von Weltklasse können Sie Broadway Shows, politische Satiren und live Musik aller Art erleben und genießen.

Tag 7: Washington D.C. – San Francisco

Heute fliegen Sie vom Reagan National Airport oder Washington-Dulles International Airport nach San Francisco (nicht inkludiert). Nach Ihrer Ankunft am San Francisco International Airport fahren Sie individuell zu Ihrem Hotel und haben Zeit sich zu entspannen. Zwischen der West- und Ostküste liegt eine dreistündige Zeitverschiebung, also haben Sie noch Zeit San Francisco zu entdecken. Genießen Sie atemberaubende Blicke auf die Pazifikküste! Spüren Sie das internationale Flair der Stadt mit seinen Reihen an eleganten Häusern, die berühmten Cable Cars sowie viele ethnische Nachbarschaften.

Übernachtung:
(STD) Best Western Plus Americania oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Kimpton Buchanan Hotel oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 8: San Francisco

Den ganzen heutigen Tag haben Sie die Gelegenheit, die vielen Sehenswürdigkeiten in San Francisco zu entdecken. Fahren Sie mit der berühmten Cable Car von der Fisherman’s Wharf. Oder besuchen Sie eine andere wichtige Attraktion der Stadt – Alcatraz. Alcatraz ist eine kleine Insel in der San Francisco Bay. Es diente als Leuchtturm, Militär Festung und letztendlich als Gefängnis bis 1963. Die Rangers geben exzellente geführte Touren, die die Geschichte und Legenden rund um „The Rock“ erzählen. Der Golden Gate Park bietet auch eine Vielzahl an Möglichkeiten! Top Sehenswürdigkeiten sind das Conservatory of Flowers und der Japanese Tea Garden. Verpassen Sie nicht die hier beheimatete Buffalo Herde. Am Abend können Sie in einer der vielen verschiedenen Nachbarschaften in San Francisco essen. Von Chinatown bis zum italienischen Flair in North Beach bietet die Stadt viele verschiedene Küchen an.

Heutiges optionales Erlebnis:
Alcatraz Island Cruise & Tour (SFO-ALCA)
Besuchen Sie Alcatraz, eines der legendärsten Gefängnisse der Welt. Einst die Heimat der berüchtigtsten Verbrecher Amerikas, bescherte die Bundesstrafanstalt von 1934 bis 1963 der Insel einen dunklen und geheimnisvollen Ruf. Heute beheimatet Alcatraz seltene Blumen, Pflanzen und Meerestiere und dient zudem als Rast- und Nistplatz für zahllose Seevögel. Gebäude aus den Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs geben einen Einblick in das 19. Jahrhundert als die Insel gleichzeitig als Hafenfestung zur Verteidigung und als Militärgefängnis diente. Die Überreste der Besetzung durch amerikanische Ureinwohner, welche 1969 nach der Schließung des Gefängnisses begann, gilt es ebenfalls zu entdecken.

Tag 9: San Francisco – Monterey/17 Mile Drive - Modesto

Am Morgen fahren Sie nach Monterey, eine Stadt am Wasser gelegen, die für die Vielfalt an Meeressäugetieren bekannt ist. Hier können Sie Old Fischerman’s Wharf Cannery Row sehen, eine alte Sardinen Fang Station und viele weitere historische Gebäude, die den spanischen Einfluss der Vergangenheit zeigen. Fahren Sie anschließend die berühmte 17-Mile Drive! Diese landschaftlich einmalige Strecke führt durch die Gemeinden Pebble Beach in Carmel, vorbei am Del Monte Wald, naturbelassene Strände und eindrucksvolle Golfkurse. Darüber hinaus ist dieser Weg außerdem bekannt für den berühmten Lone Cypress Baum, Fanshell Beach und Seal Rock. Besichtigen Sie anschließend Carmel, die zu einer der schönsten Städte in Kalifornien gewählt wurde. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Modesto.

Übernachtung:
(STD) Days Inn Modesto oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Best Western Town House Lodge oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 10: Modesto – Yosemite Nationalpark - Bakersfield

Heute früh fahren Sie vorbei an einer atemberaubenden Landschaft entlang zum weltberühmten Yosemite Nationalpark. Yosemite bietet atemberaubende Blicke und eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Im Nationalpark ist die bekannteste Gegend die „severn square miles“ im Yosemite Valley. Hier können Sie die Yosemite Falls, den berühmten El Captain und die mysteriösen Bridalveil Falls entdecken. Das allgemeine Bild ist spektakulär, Blicke auf Granitwände, tosende Wasserfälle, Alpine Gipfel, gigantische Sequoia Bäume, Gletscher machen diesen Park aus.

Heutiges optionales Erlebnis:
Yosemite Valley Tour (YSM-TVFT)
Während einer zweistündigen Tour an Bord einer offenen Straßenbahn zeigen Ihnen die Ranger einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in dem Tal von Yosemite und erzählen dabei mehr über die Geschichte, Geologie, Pflanzen- und Tierleben in dieser Region.

Übernachtung:
(STD) Days Inn Bakersfield oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Clarion Hotel Bakersfield oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 11: Bakersfield – Death Valley – Las Vegas

Heute verlassen Sie Bakersfield über den Death Valley Nationalpark zur „Stadt der Lichter“, Las Vegas. Death Valley ist eine Wüste aus Sanddünen, schneebedeckten Bergen und verschieden farbigen Bergen. Es ist auch einer der trockensten und heißesten Nationalparks der USA mit Temperaturen bis zu 56,6 Grad Celsius im Sommer. Halten Sie an Father Crawley und Zabriskie Point für einen atemberaubenden Ausblick über die Panamint Mountains und Sanddünen. Am Furnace Creek können Sie ein leichtes

Mittagessen zu sich nehmen, wenn Sie möchten. Ihre Reise geht weiter in die aufregende Metropole Las Vegas! Las Vegas ist wohl die dynamischste und spektakulärste Stadt der Welt! Die Stadt besitzt eine große Anzahl an den größten Hotels der Welt welche 36 Millionen Besucher jedes Jahr anziehen.

Übernachtung:
(STD) Mardi Gras Hotel & Casino oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Tropicana, a Doubletree Hotel oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 12: Las Vegas

Entdecken Sie Las Vegas! Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Metropole in Nevada zu erkunden. Sie können den Stratosphere Tower besichtigen, den höchsten Aussichtsturm der USA und einer der aufregendsten Attraktionen neben den Hotels am Las Vegas Strip. Am Abend sollten Sie sich eine der weltberühmten Vegas Shows von legendären Stars oder berühmten Broadway Shows. Der Las Vegas Strip ist die Hauptstraße der Stadt, die von beiden Seiten mit spektakulären Hotels, Casinos, Shops und Restaurants gesäumt ist. Wenn Sie eine andere Seite von Las Vegas entdecken möchten, sollten Sie die Fremont Street besuchen.

Tag 13: Las Vegas – Zion Nationalpark – Bryce Canyon Nationalpark

Lassen Sie die aufregende Stadt Las Vegas hinter sich und fahren in Richtung des Zion Nationalpark. Sie werden von gigantischen Monolithen aus Sandstein begrüßt und hören das sanfte rauschen des Flusses Virgin River. Die sogenannten Narrows sind Zions berühmten Slot Canyons. Slot Canyons sind enge, durch fließendes Wasser geschaffene Schluchten mit bunten Streifen, die durch das Wasser, Wind und Erosion geschaffen wurden und sind ein Traum für jeden Wanderfreund. Im Park und entlang des Flusses finden Sie eine Vielzahl an Wanderwegen und befestigten Pfaden mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Zusätzlich gibt es ein kostenloses Shuttle System, welches Sie durch den gesamten Park führt. Wenn Sie diesen Service nutzen können Sie zudem weitere beliebte Attraktionen wie Emerald Pools, Weeping Rock und Angles Landing besichtigen. Machen Sie Halt am Besucherzentrum für weitere Informationen über geführte Touren und die Geschichte des Parks. Weiter geht Ihre Reise nach Bryce für eine Übernachtung.

Übernachtung:
(STD) Bryce View Lodge oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Best Western Plus Bryce Canyon oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 14: Bryce Canyon Nationalpark – Capitol Reef Nationalpark – Arches Nationalpark - Moab

Beginnen Sie heute Ihre Fahrt zum Capitol Reef Nationalpark, welcher für seine Sandsteinformationen bekannt ist. Halten Sie am Panorama Point an, von wo aus Sie exzellente Fotos machen können und die herrliche Aussicht genießen können. Besuchen Sie anschließend auch das Visitor Center. Nach einer einzigartigen Fahrt durch den Park fahren Sie weiter Richtung Arches Nationalpark. Diese Park besitzt die höchste Zahl an natürlichen Steinbögen im ganzen Land, der berühmteste unter ihnen ist der Delicate Ach. Fahren Sie anschließend weiter nach Moab.

Übernachtung:
(STD) Big Horn Lodge oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Red Cliffs Lodge oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 15: Moab – Canyonlands – Mesa Verde Nationalpark - Durango

Besuchen Sie am Morgen den Dead Horse Point von wo aus Sie vielleicht die Canyonlands mit seinen spektakulären Formationen und großartiger Vielfalt an Farben. Fahren Sie kurz darauf via Cortez zum Mesa Verde Nationalpark. Dieser Park schützt mehr als 4.000 archäologische Stätten und über 600 Felsbehausungen. Besuchen Sie das Spruce Tree House, gebaut zwischen 1211 und 1278 von den Vorfahren der Pueblo Stammes im Südwesten. Diese Siedlung hat über 130 Räume, die in einer natürlichen Höhle gebaut wurden. Fahren Sie nach Durango weiter. Diese großartige Stadt in den malerischen San Juan Mountains im Südwesten Colorados als Bergbau Stadt in der Gold und Silber Ära erbaut.

Übernachtung:             
(STD) Durango Downtown oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Historic Strater Hotel oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 16: Durango – Chama – Santa Fe - Albuqurque

Sie fahren über Chama nach Santa Fe, wo Sie zum Mittagessen ankommen. Die Hauptstadt von New Mexiko ist die zweitälteste Stadt der USA. Sehen Sie sich die Altstadt von Santa Fe mit ihren drei verschiedenen Kulturen: die spanische, die US-amerikanische sowie die Kultur der Indianer. Einige der Highlights dieser Tour sind das State Building, die San Miguel Kirche, welches die älteste Kirche der USA ist, Loretto Chapel und Governor’s Palace mit einem Museum über die Geschichte von Santa Fe und den Südwesten. Nach der Tour haben Sie noch Zeit, die Stadt selbstständig zu erkunden. Die Ureinwohner Amerikas zeigen Ihre Kunst draußen vor den Gebäuden in Richtung des central Plazas, so wie sie es seit über 400 Jahre machen. Schmuck, Keramik und vieles mehr liegen auf Decken, die Sie bewundern und auch kaufen können. Anschließend fahren Sie bis Albuquerque weiter.

Übernachtung:
(STD) Baymont Inn & Suites Downtown oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Crowne Plaza Albuquerque oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 17: Albuquerque – Canyon de Chelly – Kayenta

Starten Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Altstadt. Einzigartige Stücke, die für den Südwesten stehen, können in vielen Shops und Boutiquen gefunden werden. Die Tour führt Sie weiter zum Canyon De Chelly, welcher Teil des Navajo Reservats ist.  Halten Sie am Besucherzentrum an und fahren Sie anschließend zum südlichen Rand, von wo aus sie die alten Ruinen und geologischen Strukturen beobachten können. Die steilen Wände des Canyons haben geholfen die Siedlungen zu schützen. Fahren Sie anschließend nach Kayenta weiter.

Übernachtung:
(STD) Kayenta Monument Valley Inn oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Goulding’s Lodge oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 18:  Kayenta – Monument Valley – Grand Canyon

Heute besuchen Sie das Monument Valley. Die isolierten roten Gesteinsformationen sind umrandet von der leeren, sandigen Wüste und wurden über die Jahre unzählige Male für Filme, Werbung und Urlaubsbroschüren gefilmt. Daher wirkt dieses Gebiet sehr vertraut, selbst bei Ihrem ersten Besuch. Halten sie am Cameron Trading Post, wo Sie zu Mittag essen können und Handwerk von dort ansässigen Indianern kaufen können. Die Fahrt führt Sie anschließend zum südlichen Rand des Grand Canyons, wo Sie Desert View, Mather Point, Yavapai und Bright Angel Lodge besichtigen können. Der Grand Canyon ist eines der sieben natürlichen Weltwunder, seine einzigartigen Landschaften bringen Sie zum Staunen! Der Canyon liegt zwischen 1500 und 2700 Metern über dem Meeresspiegel.

Übernachtung:             
(STD+SUP) Grand Canyon Lodging oder ähnlich (1 Nacht)*

*Die Übernachtung im Park wird je nach Buchungseingang vergeben. Daher ist eine frühe Buchung essentiell. Wenn keine Verfügbarkeiten mehr vorhanden sind, wird eine Unterkunft in der Nähe des Parks zur Verfügung gestellt.

Tag 19: Grand Canyon – Sedona – Phoenix/Scottsdale

Fahren Sie heute vorbei am Oak Creek Canyon nach Sedona zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Phoenix oder Scottsdale und kommen gegen Nachmittag an. Besichtigen Sie am Abend die „Old Town“ von Scottsdale. Neben vielen Galerien und exklusiven Shops, finden Sie hier eine exzellente Kollektion an Kunst und Handwerk von den Ureinwohnern Nordamerikas. Genießen Sie die regionalen Geschmacksrichtungen des Kochstils im Südwesten in einem der vielen Restaurants des Gebiets.

Übernachtung:             
(STD) Sleep Inn at North Scottsdale Road oder ähnlich (1 Nacht)
(SUP) Embassy Suites Phoenix oder ähnlich (1 Nacht)

Tag 20: Scottsdale – Palm Springs – Los Angeles

Lassen Sie Scottsdale hinter sich und fahren Sie Richtung Westen nach durch die Wüstenlandschaft und das exklusive Resort Palm Springs bis nach Los Angeles. Palm Springs dient als Spielplatz der Reichen und Schönen,

Anschließend fahren Sie weiter nach Los Angeles – die Unterhaltungshauptstadt der USA. Das zu Hause von berühmten Filmstars, dem Hollywood Zeichen und vielen weiteren Attraktionen. Diese Metropole hat verschiedene Regionen mit eigenständigen Gemeinden.

Übernachtung:             
(STD) Best Western Plus Dragon Gate oder ähnlich (2 Nächte)
(SUP) Millennium Biltmore oder ähnlich (2 Nächte)

Tag 21: Los Angeles

Entdecken Sie heute die Stadt der Engel! Besuchen Sie das schillernde Hollywood und gehen Sie auf dem Walk of Fame, um die Namen von zahlreichen Stars in den berühmten Sternen zu sehen. Besuchen Sie das Chinese Theater, welches durch die Hand- und Fußabdrücke von Stars vor dem Theater bekannt ist. Fahren Sie durch Beverly Hills, die bekannteste Nachbarschaft in den USA und erhaschen Sie einen Blick auf die Villen der Stars. Kaufen Sie am berühmten Rodeo Drive ein, wo Luxusläden sich aneinanderreihen. Essen Sie am Venice Beach zu Mittag. Der berühmte Muscle Beach ist ebenfalls am Venice Beach zu finden. Oder machen Sie sich auf den Weg nach Anaheim, um den „glücklichsten Ort der Welt“ zu besuchen – Disneyland! Hier finden Sie Unterhaltung für Jung und Junggebliebene.

Heutiges optionales Erlebnis:
Hollywood Fun Trolly Tour (LAX-STHD)
Dies ist die beste Art alles zu sehen! In einem Open Air Trolley (ideal um Fotos zu schießen) fahren Sie während einer geführten Tour zu den historischen Film, TV und Radio Sehenswürdigkeiten Hollywoods. Entdecken Sie die Paramount Studios, Capitol Records, KTLA Channels, CBS, FOX, Warner Bros., Pantages Theater, Nickelodeon und Paladium sowie die Drehorte von L.A. Confidential, Twins, Pretty Woman und mehr. Zahlreiche Fotomotive wie das Hollywood Bowl Amphitheater, der Hollywood- Schriftzug und der gesamte Walk of Fame Hollywoods warten auf Sie.

Tag 22: Los Angeles

Am heutigen Tag endet Ihr Abenteuer einmal quer durch die USA und Sie müssen Abschied nehmen vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Individueller Heimflug ab dem Los Angeles International Airport.

Termine, Preise und Leistungen
Buchungscode: BESTE-NORDAMERIKA
Saison KategorieDoppelzimmer ab3er Belegeung ab4er Belegeung ab
01.04.2017 - 31.10.2017Standard1594€1244€979€
01.04.2017 - 31.10.2017Superior2365€1796€1563€

alle Preise pro Person in EURO

Eingeschlossene Leistungen

  • Angegebene Übernachtungen inkl. Steuern in der gebuchten Hotelkategorie
  • Discovery GuideSM (Tourenbuch mit Tipps entlang der Route)
  • Anfahrts- bzw. Streckenbeschreibung, Reisetipps, Karten und Broschüren.
  • Agentur vor Ort während Ihrer ganzen Reise
2365 979

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • ×Flug (buchen wir zu tagesaktuellen Preisen gerne für Sie dazu)
  • ×Mietwagen ( buchen wir in jeder Kategorie gerne für Sie dazu, fragen Sie uns)
  • ×Maut, Benzin, ggf. Einweggebühren für den Mietwagen, Parkgebühren
  • ×Eintrittsgelder, die nicht vorab gebucht wurden, Eintritt zu Nationalparks
  • ×Persönliche Ausgaben
  • ×Reiseversicherungen
Zusatzleistungen
Buchungscode: BESTE-NORDAMERIKA

Flugtickets

Flugticket

Gerne buchen wir zu Ihrer Reise das passende Flugticket. Aufgrund der Individualität jeder Anfrage können wir Ihnen keine allgemeinen Preise zur Verfügung stellen, gerne bieten wir Ihnen aber den tagesaktuell günstigsten Tarif individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt an. Setzen Sie dafür einfach im Anfrageformular einen Haken bei „Flugtickets mit anbieten“ und geben Sie Ihren Abflughafen an.


Mietwagen

Gerne buchen wir noch den Mietwagen zum günstigsten, aktuellen Tagestarif und das gewünschte Leistungspaket dazu!

Unsere Empfehlung: das All-Inklusiv-Paket (All-In/FP/AD) mit folgendem Preisbeispiel für 1 Wochen ab/bis Miami Flughafen:

KategorieKategorie LeistungMietwagenpreis
AC Economy / AC/A / 2 DR ab 256 €
DO Intermediate SUV / AC/A / 4 DR ab 322 €
VCA Minivan / AC /A / 7PAX ab 448 €

 

All-Inklusiv

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz (CDW): ohne Selbstbeteiligung
  • REIFEN-, GLAS-, UNTERBODEN-, und DACHSCHÄDEN
  • KFZ-DIEBSTAHLVERSICHERUNG (TP): ohne Selbstbeteiligung
  • HAFTPFLICHTVERSICHERUNG: entsprechend den Bedingungen des Anmietlandes
  • ZUSATZHAFTPFLICHTVERSICHERUNG ÜBER 7,5 MIO EUR: inklusive, da die örtliche Deckungssumme gemäß Sunny Cars Standard zu gering ist
  • ÖRTLICHE STEUERN: auf den Mietpreis sowie auf die aufgeführten Inklusivleistungen
  • FLUGHAFENGEBÜHREN UND STEUERN
  • CFC (Customer Facility Charge) für Chicago, Miami und Las Vegas: inklusive
  • ERSTE TANKFÜLLUNG: inklusive (ausgenommen bei Übernahme an einer Station in Manhattan)
  • Sollte das Fahrzeug aufgetankt abgegeben werden, ist eine Erstattung der Benzinkosten nicht möglich!
  • ZUSATZFAHRER: inklusive. Zusatzfahrer können nur bei Übernahme eingetragen werden. Das Führen des Fahrzeugs durch nicht im Mietvertrag eingetragene Personen führt zum Verlust des Versicherungsschutzes.

Sie können gerne die Mietwagenpreise direkt vergleichen und auch online reservieren:

Mietwagenpreise vergleichen

Aktionen und Rabatte

Frühbucher-Spezial: Frühbucher sparen bei Festbuchung eines Mietwagens bis 90 Tage vor Abreise 5% pro Buchung auf den Mietwagenpreis.


Für Frühbuchervorteil bitte zuerst die Rundreise buchen.

Bei Buchung Ihrer
Sommer-Mietwagenrundreise (vom 1.4. - 31.10.) erhalten Sie pro vollzahlendem Reiseteilnehmer bis
28.11. einen Frühbucher-Bonus von EURO 50,-
30.12. einen Frühbucher-Bonus von EURO 30,-
und zusätzlich die
ESTA-Erstattung: Bei Buchung dieser Rundreise bis 31.03. reduzieren wir Ihren Reisepreis um 11 EUR pro Person als Ausgleich für die USA-Einreisegebühr.

Winter-Mietwagenrundreise (vom 1.11. - 31.03.) erhalten Sie pro vollzahlendem Reiseteilnehmer bis
28.06. einen Frühbucher-Bonus von EURO 50,-
31.07. einen Frühbucher-Bonus von EURO 30,-
und zusätzlich die

Informationen

Informationen

Sonstige Hinweise

  • Preise pro Person in EURO
  • Kinder unter 12 sind im Zimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen und den vorhandenen Betten frei.
  • Die Preise für den Mietwagen und die Flugtickets werden täglich je nach Verfügbarkeit neu festgesetzt und buchen wir gerne zum günstigsten tagesaktuellen Tarif dazu!
  • Einzelzimmer auf Anfrage
  • Alle angebotenen Preise und Leistungen vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der festen Reservierung.
-->

Noch nicht das Richtige?
Sie möchten lieber etwas Individuelles auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten?MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum