Alter Westen

Denver – Shridan – Helena – Wolf Creek – Riggins – Stanley- Idaho Falls – Jackson – Rock Springs – Salt Lake City

Die Seehöhe hat Denver seinen Beinamen eingebracht: Als „Mile High City“ liegt die Stadt genau auf 1600 Höhenmetern am Fuße der Rocky Mountains. Von hier aus beginnt die Camper Route durch die Bundesstaaten in und um dieses größte Gebirge des amerikanischen Doppelkontinents. Auf dem Weg durch den Badlands-Nationalpark, welcher als Drehort für den Hollywood-Klassiker „Der mit dem Wolf tanzt“ fungierte, erreicht man den weltberühmten Mount Rushmore. Die vier Präsidenten Roosevelt, Washington, Jefferson und Lincoln blicken in Stein gemeißelt auf die Reisenden herab. Über Sheridan geht es weiter zu den Geysiren, Schlammtöpfen und Wolfsrudeln des Yellowstone-Nationalparks. Grizzlybären schleichen umher und Old Faithful stößt eine bis zu 55 Meter hohe Wasserfontäne aus. In Helena, der Hauptstadt Montanas kann das Kapitol und eine Nachbildung der Freiheitsstatue bestaunt werden. Nur 45 Kilometer davon entfernt liegt die kleine Stadt Wolf Creek die von dichten Wäldern und herrlich einsamen Wanderwegen umgeben wird.

Gletscher, Höllenschluchten und ein Schlangenfluss

Den nördlichsten Punkt der Campingreise markiert der Glacier-Nationalpark. Die USA und Kanada teilen sich das Schutzgebiet. In den mehr als 700 Bergseen spiegeln sich die Gipfel der Rocky Mountains und unzählige Wasserfälle rauschen an sattgrünen Hochweiden vorüber. Auf der Fahrt gen Riggins sollten diese einzigartigen Impressionen rasch verarbeitet werden, denn gleich hinter der Stadt wartet das nächste Highlight auf die Urlauber: Der Hell’s Canyon. Mit 2438 Metern markiert er die tiefste Schlucht Nordamerikas. Der Snake River hat sich auf einer Länge von 250 Kilometern in die majestätischen Wallowa Mountains eingegraben und schlängelt sich stark drehend durch die fantastischen Bergpanoramen. Er begleitet auch die Fahrt zu den „Craters of the Moon“, fließt durch Stanley, überwindet den Idaho Fall und plätschert gemächlich an der Teton-Gebirgskette nahe Jackson vorüber. Wer noch einen Abstecher machen möchte, fährt in Rock Springs Richtung Salt Lake City und besucht die ehemalige Olympiastadt am Großen Salzsee.

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum